Technische Daten
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Technische Daten
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Informationen Nokia 6100

Das kleinste Nokia aller Zeiten

Das Mini-Handy soll laut Nokia bis zu sechs Stunden im Sprechbetrieb durchhalten, im Stand-by soll eine Akkuladung unter günstigsten Bedingungen für über 13 Tage reichen.

Wie die meisten neuen Nokia-Handys besitzt auch das 6100 ein Farb-Display, unterstützt mehrstimmige Klingeltöne sowie Multimedia Messaging (MMS) und Java-Anwendungen.

Wenn es in die Läden kommt, sollen laut Nokia zudem ein Umrechner für Währungen, Gewichte und Temperatur-Angaben, eine Weltzeit-Uhr und Java-Spiele installiert sein.




 

6100 - kleiner geht nicht -

Nur 76 Gramm

Das 6100 besitzt Nokias neue Universalschnittstelle "Pop Port" und kann beispielsweise mit einer Digicam erweitert werden. Läuft alles wie geplant, wird das 6100 noch dieses Jahr für 400 bis 450 Euro auf den deutschen Markt kommen.

76 Gramm, 60 Kubikmillimeter: So klein war bislang noch kein Nokia-Handy. Der Tri-Band-Mini mit Farb-Display, Java und MMS.

"Auch wenn das Nokia 6100 das bisher kleinste von Nokia vorgestellte Mobiltelefon ist, bietet es Leistung und Benutzerfreundlichkeit ohne Kompromisse.

Die Vielzahl an Funktionen stellt sicher, dass wir mit dem Nokia 6100 ein auf die Bedürfnisse von professionellen Anwendern zugeschnittenes Mobiltelefon anbieten, mit dem sie sowohl Geschäfts- als
auch Privatleben bequem verwalten können", so Kai Öistämö, Senior Vice President, Nokia Mobile Phones.






 

6100 - ein neuer Klassiker? -

Soundwunder pur

Das Nokia 6100 Mobiltelefon unterstützt das auf der Java 2 Micro Edition (J2METM) basierende MIDP 1.0. J2ME ermöglicht es Anwendungsentwicklern, innovative und spannende Applikationen für mobile Endgeräte zu entwickeln.

Zu den bereits instal-lierten Java-Anwendungen auf dem Nokia 6100 gehören ein Umrechner (für Währungen, Temperaturangaben, Gewichte und andere Maßeinheiten), eine Weltzeituhr sowie Java-Spiele. Diese Applikationen
können durch andere Anwendungen ersetzt werden.

Darüber hinaus verfügt das Nokia 6100 über eine elektronische Brieftasche, die bequeme und zuverlässige mobile Online-Transaktionen über WAP ermöglicht. Mit dem WIM-Sicherheitsmodul lassen sich Transaktionen mit einer
digitalen Signatur versehen. Zudem unterstützt es die Wireless Public Key Infrastructure (WPKI)2.





 

6100 - ein neuer Minni -

Mehrstimmige (polyphone) Klingeltöne sowie die integrierten Lautsprecherbieten Besitzern des Nokia 6100 ein verbessertes Sound-Erlebnis. Über WAP können Java-Anwendungen, mehrstimmige Klingeltöne und Bilder aus dem Club Nokia Angebot heruntergeladen werden.


Fazit

Positiv:   Negativ:  
Gute Verarbeitung   Eingeschränkte MMS-Implementierung  
Gutes Farbdisplay   Schwergängige, mäßig beleuchtete Tasten 
Funktionsriese mit Java und schnellen Datendiensten    
Erweiterbar über Pop-Port    


Technische Daten Nokia 6100