Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Tevhnische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Informationen Nokia 8210

Fakten

Was kann das Handy?

Das 8210 sieht ganz gut aus und man traut Ihm nicht viel zu, doch zu unrecht.

Seit November 1999 ist das 8210 auf dem Markt und das, das Handy heute 2002 immer noch zeitgemäß ist, spricht wohl für das Handy. Auch der immer noch hohe Preis von 339.- Euro ohne Vertrag ist meiner Meinung nach ok, da das Handy viel fürs Geld bietet.

Inzwischen gibt es eine Menge Handys, die genau so klein und leicht sind wie das Minni von Nokia. Trotzdem bleibt es immer noch ein vorzeige Handy.


 

8210 Frontansicht

Eckdaten

Erster Eindruck ein Spielzeug.

Doch das liegt an der Größe. Wenn man sich daran gewöhnt hat, erweist es sich als sehr handlich. Denn weniger ist mehr.

Der Nachteil: Auch das Display ist mit 19 x 26 mm ziemlich klein. (man kann sich aber daran gewöhnen).

Dank des Nokias Li-ion Akkus mit 650mA Leistung wiegt das Handy mit Akku nur 79 g. Laut Nokia hält der Akku 150 Stunden im Stanby Betrieb und weist eine Sprechzeit von 150 Stunden auf.

Leider besitzt das Handy auch keinen externen Antennenanschluss.


 

8210 Rückansicht

Funktionen

Das Handy kann Bildmitteilungen senden und empfangen. Ihr könnt 11 Stück im Menü Mitteilungen unter Bildmitteilungen speichern.
Auch der Empfang von Klingeltönen ist mit dem 8210 möglich.

Das Gerät verfügt über eine Sprachwahlfunktion, so könnt Ihr mit einfachen sprechen bis zu 8 Leute aus dem Telefonbuch anrufen, dafür muss beim sprechen die rechte Menütaste gedrückt werden. (die Sprache muss natürlich vorher jemanden zugewiesen werden).

Auch Organizer-Funktionen wie Uhr, Wecker, Taschen- und Währungsrechner bietet das 8210.

Das Handy verfügt über ein Modem mit einer Übertragungsrate von 9,6 kbitt/s und eine Infrarotschnittstelle, mit dem Ihr PDAs bzw. Loptops ansteuern könnt. Ein W@P-Browser hat das 8210 nicht, da als es ende 1999 auf dem Markt kam noch nicht üblich war.




 

8210 Seitenansicht links Wipptasten oben und Infrarotschnittstelle unten

Bedienung

Alle Tasten des Handys sind trotz des begrenzten Platzes gut erreich- und bedienbar. Wobei sich viel SMSer an die Größe der Tasten gewöhnen müssen.

Die Verarbeitung der einzelnen Teile wirkt hochwertig.

Der Text ist im Display durch den guten Kontrast sehr gut lesbar. Das 8210 ist gut zu bedienen. (Nokia halt).

Die Nummerntasten des 8210 sind mit Kurzwahlnummern belegbar. T9 gehört auch zum Standard.


 

8210 unten links Netzkabelanschluss / rechts Headsetanschluss

Fazit

Nokia bezeichnet das 8210 als „Art of Fashion“. Dementsprechend ist es mehr auf das Design ausgelegt. Dennoch sind Optionen wie Sprachwahl, Notiz- und Alarmfunktion eingebaut.

Wichtige Ausstattungsmerkmale wie ein externer Antennenanschluss oder WAP Browser fehlen beim 8210. Fazit ist: Wer wert auf das Design legt und ein kleines Handy sucht ist mit dem 8210 sehr gut bedient.

Wer Business-Funktionen nutzen will oder im Internet per W@P surfen will, sollte sich ein anderes Handy zulegen.


 

8210 oben links Ein- Ausschaltknopf

Positiv:  Negativ: 
Sehr klein   Kein W@P-Browser  
Leicht   Kein externer Antennenanschluss  
Austauschbare Oberschale   Leicht verzerrter Klang  
Gute Menüführung   Akku-Abdeckung wackelt leicht  
Bildmitteilungen versenden/empfangen    
Klingeltöne empfangen    
Sprachwahl   
Gruppenfunktion    
Profile    


Technische Daten Nokia 8210