Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Tevhnische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Informationen Nokia 3210

Fakten

Die goldenen Zeiten des 3210 sind wohl leider vorbei.

Beim 3210 hat sich Nokia auf das wesentliche konzentriert.

Das das Handy nicht mehr hergestellt wird liegt wohl an der Größe und der Ausstattung. Das 3210 war neben dem 5110 eines der ersten Handys, dessen Oberschale man ganz einfach tauschen kann. Und dies hat es mit unter so erfolgreich gemacht. Es war übrigens auch einer der ersten die die Antenne im Handy eingebaut haben.

Das Display ist mit 32 x 24 mm sehr groß und kontrastreich (Nokia halt).




 

3210 -Der Klassiker -

Eckdaten

Das Handy wirkt recht kompakt und flach. Es liegt sehr gut in der Hand. Jedoch ist es halt für die heutige Zeit einfach zu groß.(124 x 50 x 23 mm).

Des weiteren ist es sehr schwer mit 155g.

Über den Menüpunkt „Verzeichnis“ kann man den Anrufern individuelle Ruftöne zuweisen..

SMS kann man einfach schreiben. (T9 inklusive).

Das Handy hat keinen Vibramotor. Dieser lässt sich aber ganz einfach nachrüsten (ohne löten). Preis bei hot-wire nur 3,53 Euro.

Das 3210 verfügt leider über keine Organizer Funktionen. Dafür können zwei Ruftöne selber komponiert werden.


Funktionen

Der Druckpunkt ist sehr exakt. Das Nachtdesign des Handys ist sehr gut, alle Tasten sind dezent aber ausreichend beleuchtet.

Der Tragekomfort ist befriedigend: Zwar ist das Gerät kompakt, doch das hohe Gewicht schmälert die Lust, es in die Hemdtasche zu stecken.

Kein WAP Browser, Kein Vibramotor, Kein Organizer...alles das was heute ein Handy ausmacht, fehlt dem 3210.

Heute betrachtet bietet das Handy wenig, jedoch für Leute die sich auf das wesentlich konzentrieren (das telefonieren) ist der Klassiker vielleicht auch ein wenig kult.




 

3210 - einfach nur"solide" -

Fazit

Positiv:   Negativ:  
Gute Verarbeitung   Hohes Gewicht  
Wechselbare Oberschalen   Kein Organizer  
SMS-Eingabe mit T9   Kein externer Antennenanschluss 
Download- und editierbare Klingeltöne    


Technische Daten Nokia 3210