Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Tevhnische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Technische Daten
Liste der Menüfunktionen
Bug-Liste
Tipps und Tricks
Zubehör
Informationen Nokia 8910

Eckdaten

Cooler geht es kaum.

Per Knopfdruck gleitet das Handy aus seiner Titanhülle.

Design und Material wirken sehr edel. Das Handy bietet alles was man von einem modernen Handy erwarten kann. Das 8910 erfüllt fast alle Erwartungen. Es wiegt 110 Gramm und bietet bewährte Nokia Ausstattung.

Das klein (20 x 27 mm) große Display bietet weiß beleuchtet einen guten Kontrast.

Der Standart Akku hält laut Nokia 300 Stunden Stand-by und knapp 4 Stunden Dauergespräch und liegt damit im durchschnitt.

Das Handy gibt es in zwei Farben, Schwarz oder Naturbelassen. Preis laut Nokia ohne Vertrag 899.-Euro (Stand November 2002)


 

8910 - ein Nobelhandy-

Hohe Rechenleistung

Das Handy bietet Sprachsteuerung und bis zu drei Minuten lange Sprachmemos 150 SMS und 500 Telefonbuch-Einträge.

Laut Nokia hat das Handy eine Riesen Rechenleistung, dieses merkt man bei den Spielen „Snowboarding und Snake II“ die flott und ohne Ruckeln laufen.

Das Handy wird mit der Software PC Suite ausgeliefert, dieses hilft beim Synchronisieren mit einem PC..

Was fehlt sind Java, polyphone Sounds und mal wieder der externe Antennen Anschluss.


 

8910 - das Rechenwunder -

Datenfunktionen

Das 8910 ist ein reines Buisnesshandy, dieses merkt man an der Datenaustattung.

Per HSCSD ( bis 432,2 kbit/s) oder GPRS ( bis zu 40,2 kbit/s).

Damit macht es einfach nur spaß zu wappen oder per Laptop im Internet zu surfen..

Für eine sichere Verbindung sorgt eine Infrarotschnittstelle, Bluetoothanschluss sowie eine Serielle Schnittstelle.

Nachteil ist das recht kleine Handydisplay (macht nicht wirklich spaß so klein zu wappen)


 

8910 - mit Highspeed wappen -

Bedienung

Die Bedienung ist nokia-typisch einfach und selbsterklärend.

Freunde der Finnen werden mit dem 8910 keine Überraschungen erleben.

Lediglich die Seitentasten zur Anpassung der Gesprächslautstärke fehlen.

Dazu dienen die Navigationstasten, mit denen die Anpassung der Lautstärke während des Gesprächs allerdings nicht besonders komfortabel ist.



 

8910 - einfach was besonderers -

Fazit

Positiv:   Negativ:  
Hochwertige Verarbeitung   Keine Seitentasten zur Lautstärke-Regelung  
Umfangreiche Datenfunktionen   Kleines Display  
Ergonomische Handhabung   Keine Tastatur-Beleuchtung  


Technische Daten Nokia 8910